Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer

Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer 13

Der Toyota Land Cruiser gilt als eines der verlässlichsten Fahrzeuge der Welt, wenn es um Abenteuerreisen geht. Seit 1951 wird der Geländewagen bereits hergestellt, das Modell FJ40, das zwischen 1960 und 1984 ausgeliefert wurde, hat für viele Toyota-Fans die ikonische Optik des Autos geprägt. Das Auktionshaus RM Sotheby’s versteigerte einen Land Cruiser FJ40 Baujahr 1979, der sich in einen erstaunlich frischen Zustand befindet.

Das Fahrzeug wurde derart professionell restauriert, dass es nun besser unterwegs ist als nach seiner Auslieferung. Auf dem Stoßdämpfer ist eine Seilwinde angebracht, auf die grauen Felgen wurden neue Geländereifen aufgezogen. Im Innenraum gibt es neben Kunstleder-Sitzen ein modernes Stereo-System. Die Versteigerung sollte mindestens 68.000 Euro bringen. Wieviel es am Ende geworden sind können wir euch leider nicht sagen.
Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer 14
Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer 15
Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer 16
Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer 17
Ein Toyota Land Cruiser FJ40 kam unter den Hammer 18

(via) Copyright Toyota