Ein ungewöhnliches Regal für Klopapier: „Cloud“ von Lyon Beton

snygo_files001-klorollen-wolke
Mal eine nicht ganz so alltägliche Frage: Wie bewahrst du eigentlich deinen Vorrat an Toilettenpapier auf? Wenn du keine Lust mehr hast, die Rollen schmucklos auf dem Regal oder in der Ecke aufzustapeln, solltest du dir das Regal anschauen, das das Designstudio Lyon Beton gestaltet hat. „Cloud“ macht seinem Namen alle Ehre, sieht es doch an deiner Wand aus wie eine Wolke. Das Besondere ist, dass das gute Stück aus Beton besteht.

Erhältlich ist es in einer kleinen Variante für acht und einer großen für 13 Rollen Klopapier – vorausgesetzt, du stapelst symmetrisch. Für „Cloud S“ musst du knapp 110 Euro auf den Tisch legen, der große Bruder kostet etwa 135 Euro. Lyon Beton baut Möbel wie Stühle, Bänke und Couchtische, aber auch Accessoires wie Pflanztöpfe und Vasen, die wie Wasserrohre aussehen, aus dem Material, das der Firma den Namen gegeben hat.



1 Kommentar

  1. Da ist 2-lagiges Toilettenpapier aber zu schade dafür. Das muss dann schon vier Lagen haben und nach Vanille richten.
    Auf jeden Fall ist immer genug auf Vorrat, also keine bösen Überraschungen mehr.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein