Ein Video von Vox.com erklärt, warum der Wanderfalke das schnellste Tier der Welt ist


Der Gepard ist bekanntermaßen das schnellste Tier der Welt – zumindest wenn man sich die Lebewesen ansieht, die auf Beinen unterwegs sind. Hebt man seinen Kopf ein wenig, dann wird schnell klar, dass es noch viel schnellere Tiere gibt. Der Spitzenreiter unter ihnen ist – Überraschung! – der Wanderfalke. Das zeigt ein Video, das der YouTube-Kanal des Medienunternehmens Vox.com online gestellt hat.

Während der Gepard zu Fuß eine Spitzengeschwindigkeit von 112 km/h erreicht, bringt es der Wanderfalke auf bis zu 321 Kilometer pro Stunde. Auf diese Geschwindigkeit kommt der Raubvogel beim Sturzflug auf ein Beutetier. Das bedeutet, dass er im freien Fall rund 80 Meter in der Sekunde zurücklegt. Das Video erklärt, wie es überhaupt möglich ist, dass der Wanderfalke eine solche Geschwindigkeit erreichen kann. Unter anderem liegt dies an der Körperform des Vogels, die einer Pistolenkugel ähnelt.

Why peregrine falcons are the fastest animals on earth

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein