Eine 3D-Petition für World Animal Protection

World-Animal-Protection-3D-Petition
Nicht alle Elefanten genießen ein Leben in Freiheit. Um die Dickhäuter davor zu bewahren, als Tourismus-Unterhalter herzuhalten, hatte die Tierschutzorganisation World Animal Protection eine besondere Idee für ihre Petition. Sie sammelten online Unterschriften und ließen aus all diesen Stimmen einen Elefanten entstehen. Der kam aus einem 3D-Drucker und all die Namen der Unterzeichner wurden darauf verewigt.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein