Eine Anleitung zum Selbermachen von Fleisch-Lollis


Wer es eher herzhaft mag, kann dieses „Rezept“ in seiner Sammlung aufnehmen. Alles, was man hierfür benötigt ist saftiges Fleisch, Gewürze, Sauce, ein Paar Holzspieße und einen Flambierbrenner. Das Fleisch wird etwas angebraten und dann in die gewünschte Form gebracht. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Danach kann man den Fleischklumpen mit Sauce beträufeln und den Brenner draufhalten. Wer mag, kann seinen Lolli noch mit Zuckerperlen oder ähnliches dekorieren. Arbeitszeit: 15min, Schwierigkeitsgrad: simpel. Die komplette Anleitung findet ihr hier.




(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein