Eine Dokureihe zeigt, wie DC Shoes die Skatingkultur geprägt haben.

Das Online-Magazin Highsnobiety begibt sich auf Spurensuche. In einer dreiteiligen Dokureihe soll ergründet werden, wie die Kultmarke DC die Skatingkultur mitgeprägt und geformt hat. Von den Anfängen als Modelabel namens Eightball, das 1991 von Ken Block und Damon Way gegründet wurde, bis zu dem Punkt, an dem eine ganze Generation von Skatern maßgeblich durch DC beeinflusst wurde.

Even fewer, perhaps, know of Droors’ initial iteration as Eightball—a clothing label founded by Ken Block and Damon Way in 1991 that would soon become DC, the powerhouse skate brand that went on to define a generation.“

Der erste Teil der Trilogie befasst sich mit Durchbruch der Marke, die mit innovativem Schuhwerk eine ganze Sportart verändert und nebenbei noch die Streetwear-Szene aufgemischt hat. Nicht nur die Gründer selbst, auch Designer, Skater und Künstler kommen zu Wort, um die Geschichte wieder aufleben zu lassen.



Hier geht es zum Kompletten Video.

(via) Copyright DC Shoes Inc. I TITEL MEDIA GMBH 2018

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein