Eine Flasche Urzeit-Cola wird getrunken


Zugegeben, es ist nicht die allererste Coca-Cola-Flasche in der Geschichte. Aber mit über 60 Jahren ist es schon eine historische Rarität. Beinahe zu schade, um zu trinken. Die Neugier von Mark Cersosimo und seiner Freunde ist stärker als Respekt vor der Urzeit-Flasche und als Angst vor einer Vergiftung. Zwar lautet das Motto seiner Rubrik „Tu es nicht in deinen Mund rein“, doch diese Warnung gilt eher für Zuschauer als für den todesmutigen Filmemacher und Contentmanager bei Vimeo.

Also wird es tapfer getrunken. Wie das Trinkexperiment ausgegangen ist, ist im Video zu sehen. Ich verrate an dieser Stelle lediglich eins: Die beiden Kerle leben noch.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein