Eine Hoch(seil)zeit – das Ja-Wort über der Wüste


Ein Hoch auf die Hochzeit! Diese außergewöhnliche Hochzeit ist in jeder Hinsicht ein Höhepunkt, denn sie wird in atemberaubender Höhe von rund 120 Metern gefeiert. Hier, hoch über der Großen Salzwüste im US-amerikanischen Bundesstaat Utah geben sich Ryan Jenks und Kimberly Wegli schwindelfrei das Ja-Wort. Zuvor gab es von dem Bräutigam eine kleine Performance – nur einen Seiltanz in luftiger Höhe, nichts Besonderes.

Getraut wurde auf einer bunten, geflochtenen Matte mit dem Blick auf die karge Landschaft und unter der herrlich blauen Himmelskuppel. Begleitet haben das Hochzeitspaar und die geladenen Gäste die Profis von The Hearness Adventure Photography – die Fotos können sich wirklich sehen lassen. Einfach anschauen und sich zusammen mit Ryan und Kimberly freuen!

It is a representation of confidence, self-love, and life; the energy I want to surround myself with and carry with me into our marriage and throughout our lives together“





















(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein