Eine Käsereibe als Visitenkarte

JWT Brasilien haben für die dort ansässige Käserei „Bon Vivant“ ganz witzige Visitenkarten entworfen. Die sind allerdings nicht aus Papier und haben im Vergleich zu gewöhnlichen Visitenkarten noch ein cooles Feature. Man kann mit ihnen nämlich Käse reiben. So kann man das Teil also aus 2 Gründen immer mit sich schleppen.

J.Walter Thompson was the first international advertising agency to establish a branch in Brazil. It was also the first large agency to incorporate the digital area in its day-to-day activities and to implement market channel planning service. Since its inauguration, in 1929, the agency has been responsible for servicing leading market brands.“


(via) Copyright Bon Vivant

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein