Eine Liste mit 101 Beschäftigungen für gelangweilte Kinder


Das stürmische Wetter da draußen sagt uns unmissverständlich: Der Herbst ist da! Und auch in den nächsten Monaten werden wir wohl eher selten die eigenen vier Wände verlassen, wenn wir es nicht müssen. Für Eltern beginnt also die Zeit, in der die Kleinen nicht mal schnell auf den Spielplatz geschickt werden können, um sich auszutoben. Stattdessen wollen sie zu Hause bespielt werden – und dort gehen einem schnell mal die Ideen aus, was man als nächstes mit ihnen machen kann.

Zum Glück hat sich das Kinderbetreuungsportal betreut.de eine Reihe von Beschäftigungen ausgedacht, die dem gelangweilten Nachwuchs wieder neuen Elan verleihen. Genau genommen sind es 101 Dinge, die du mit wenig Aufwand auf die Beine stellen kannst. Du könntest zum Beispiel mit deinen Kindern deren Lieblingsbücher als Theaterstück inszenieren. Oder mit ihnen ein Picknick mitten im Wohnzimmer veranstalten. Oder selbst Knete herstellen.

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein