Eine minimalistische BMW R80RT von Vagabund Moto

Bock auf eine sommerliche Spitztour mit dem Motorrad? Dann schau dir mal das Bike an, an dem die Jungs von der österreichischen Tuning-Werkstatt Vagabund Moto kürzlich gebastelt haben. Eine BMW R80RT aus dem Baujahr 1988 haben sie so schlank gemacht, dass sie keinen unnötigen Ballast mit sich herumträgt. Trotzdem verzichtet sie nicht auf ihre rasanten Eigenschaften. Unter anderem haben die Macher einen schmaleren Tank an das Zweirad gebaut.

Außerdem wurden die Griffe des Lenkers verkürzt, die Verkabelung versteckt und der Auspuff modifiziert. Einige Ideen mussten die Tuner allerdings verwerfen, um nicht übers Ziel hinauszuschießen. So wollten sie den kompletten Motor schwarz färben. Trotzdem kann sich das Ergebnis mehr als sehen lassen.





Vagabund Moto V05 "BMW R80RT"

 

(via) Copyright Vagabund Moto

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein