Eine runderneuerte 1954-er Corvette von Timeless Kustoms

Eine runderneuerte 1954-er Corvette von Timeless Kustoms 11

Die kalifornische Tuning-Werkstatt Timeless Kustoms verließen in den vergangenen 13 Jahren immer wieder eindrucksvolle Fahrzeuge. So wie die Corvette aus dem Jahr 1954, deren Umbau schon in der Anfangszeit des Unternehmens geschah. Die Schrauber haben das historische Auto erst einmal technisch auf den neuesten Stand gebracht, indem sie einen LS9-Motor eingebaut haben, der eigentlich die 50 Jahre jüngere Corvette C6 antreibt.

Today, Timeless Kustoms employs dedicated experts in every area that makes our cars unique. From chassis fabrication to paint, engine assembly to bodywork, we are all inclusive. Our team is currently engaged in the build phase of over 40 vehicles, with many more in the design phase with clients that we look forward to building over the coming years.”

Kräftige 600 PS hat das 50er-Jahre-Mobil nun unter der Haube. Das war aber längst nicht die einzige Veränderung, die der alten Corvette zugute kam. Ein neues Chassis, frische Bremsen, geschmiedete Felgen und die Aufhängung der C6 sind nur einige der Verbesserungen. Zum Schluss bekam das Auto noch eine Schicht schwarzen Lack.

Eine runderneuerte 1954-er Corvette von Timeless Kustoms 12
Eine runderneuerte 1954-er Corvette von Timeless Kustoms 13
Eine runderneuerte 1954-er Corvette von Timeless Kustoms 14
Eine runderneuerte 1954-er Corvette von Timeless Kustoms 15

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via) Copyright Timeless Kustoms I Corvette

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein