Eine Visitenkarte, mit der man Feuer entfachen kann

wildfire-cossette-business-card
Die Agentur Cossette hat diese heißen Visitenkarten kreiert. Sie waren Teil des Brandings für die Event-Firma „Wildfire“. Passend zum Namen, spielte man auch bei der Umsetzung mit dem Feuer. Die Rückseite der Karte besteht nämlich aus einer Reibefläche, die man von Streichholzschachteln kennt. Mit einem Streichholz kann man nun ganz einfach Feuer entfachen. So bleibt man mit Sicherheit im Gedächtnis. Genauso wie die Veranstaltungen von „Wildfire“. Falls dann das nächste Mal jemand nach Feuer fragt, wird einfach die Visitenkarte rübergeworfen…

wildfire-cossette-business-card
wildfire-cossette-business-card2
(via & via)

4 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein