Eine wunderhübsche Sushi-App

snygo_files000-sooshi-app

Ich liebe Sushi. Und ich bedauer immer wieder, dass man hierzulande so lange nach gutem Sushi suchen muss. Wer einmal in Japan war, und dort Sushi gegessen hat, der weiß, was ich meine. Es macht aber auch Spaß, mal selber Sushi zu machen. Auf der Suche nach Inspiration ist mir die neue App Sooshi aufgefallen. Einfach weil sie so schön gemacht ist. Allein die Bilder sind schon so perfekt. Die App hat einige Features. Infos zu den verschiedenen Sorten und wie man sie selbst macht, zu allen Utensilien, die man braucht, zu den Zutaten, die man verwenden kann und eine Reiskochanleitung. Und zusätzlich gibt es noch einen Restaurant Finder, falls man selbst doch das Handtuch wirft. Ich hab die App noch gar nicht ausprobiert, aber ich freu mich schon drauf! Im App-Store kriegt ihr sie für 1,79 €.






via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein