Einen Gähner gekonnt kaschieren – fünf clevere Tipps von Daniel Koren


Zu wenig Sauerstoff und zu viel Langeweile – schon öffnet sich der Mund unfreiwillig, um eine satte Portion Sauerstoff dem Körper zu zuführen. Eine natürliche Reaktion, ganz klar. Nur gilt Gähnen als recht unhöflich und irritiert den Gesprächspartner. Mehr noch, ein ungeschickter Gähner kann Beziehungen ruinieren oder eine steile Karriere beenden. Kurzum, es wäre schon klug, einen Gähner zu verbergen.

Daniel Koren hat fünf unkomplizierte Möglichkeiten erfunden, das Gähnen entweder zu kaschieren oder für etwas anderes auszugeben. Wie das geht, siehst du im Video. Auch meinen Tipp als Alternative zu Daniels fünfter Idee steuere ich gerne bei: Setzt sich gerade ein Gähner ein, so eile, mit einem Tempotaschentuch über den Mund zu führen.

Bitte den Kurzfilm bis zum Ende schauen, um die Anti-Gähn-Tipps in Aktion zu erleben.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein