Elisa Meliani wird von Corentin Bertau in einem Surfhaus fotografiert

Einen netten Tag am Atlantik haben sich kürzlich das Model Elisa Meliani und der Fotograf Corentin Bertau gemacht. Im Auftrag vom RektMag haben sie die französische Hafenstadt Capbreton besucht und dort die Fotoreihe „Humility“ erstellt. Für die hat sich Elisa in verschiedene Bikinis geworfen und die Sonne auf ihren hübschen Körper scheinen lassen. Dazu gab es leckere Orangen, ein gutes Fotobuch und erfrischendes Wasser.

Als Kulisse für ihr Shooting haben sie das Ferienhaus Parallel//Universe gewählt, das vor allem Surfern als Unterkunft dient und auch eine Surfschule beherbergt. Elisa ist eine recht gefragte Influencerin und hat auf Instagram mehr als 170.000 Abonnenten. Fotograf Corentin kann da nicht ganz mithalten, aber immerhin etwas über 5.000 User von Instagram wollen über seine Arbeit auf dem Laufenden bleiben.













(via) Copyright Corentin Bertau

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein