Elsa Hosk als Meerjungfrau für die spanische „Vogue“

snygo-elsa-hosk-by-david-bellemere7
In der April-Ausgabe der spanischen „Vogue“ ist das schwedische Model Elsa Hosk mit aufreizenden Bildern vertreten. Dabei ist der makellose Körper der jungen Dame komplett entkleidet, wird allerdings auf einigen Fotos von Konfetti und schillernder Metallfarbe bedeckt. Ungefähr so stellen wir uns eine Meerjungfrau vor – nur ohne Schwanzflosse. Den Auslöser hat der US-amerikanische Fotograf David Bellemere bedient, mit dem Hosk schon einige Male zusammengearbeitet hat, unter anderem für die „Marie Claire“ und für Victoria’s Secret.

Schon seit 2011 gehört Hosk zudem zum Aufgebot der Schönen, die der Unterwäsche-Hersteller alljährlich bei seiner Fashion Show auf den Laufsteg schickt. Bilder aus ihrem Model-Leben veröffentlicht sie auf Instagram, dort ist auch Bellemere vertreten.




Copyright by David Bellemere (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein