Emperor LX – Der Arbeitsplatz aus einer anderen Welt

Emperor-LX
Fall ihr noch ein wenig Taschengeld übrig habt, könnt ihr das in diesen spacigen Arbeitsplatz investieren. Der kostet mal eben $21.500. Eigentlich ist das schon eine eigene kleine Welt. Der Stuhl wurde vom MWE Lab aus Kanada gebaut, verspricht Komfort und passt sich durch ergonomische Sitze und schwenkbare Monitorhalterung an die langen Arbeitstage vor dem Bildschirm an. Erinnert mich total an einen Zahnarztstuhl. Für mich wäre das kein Arbeiten. Was sagt ihr dazu?!

Emperor-LX2
Emperor-LX3
Emperor-LX4

(via)

2 Kommentare

  1. gemeinsam mit Ihnen ist wie ein Zahnarztstuhl, mit dem Preis so teuer wäre wahrscheinlich mit ihrem Tag-zu-Tag Arbeit mit Computer fit

    und zu teuer, wenn nur transformieren und entspannen

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein