„Empty Chair“ – Guinness feiert unsere abwesenden Freunde

guiness-empty-chair
Schon bei diesen Spot, hatte uns Guinness am Ende etwas überrascht. Das passiert auch hier. Wir sehen, wie die Bardame jeden Tag ein frisch gezapftes Glas Guinness auf einen Tisch abstellt. Dieser Tisch ist allerdings leer – immer. Niemand setzt sich dort hin und niemand trinkt das Guinness aus.

Erst am Ende des Spots sind wir schlauer. Die Message: Auch wenn einer aus der Runde nicht dabei sein kann, sollten wir ihn trotzdem nicht aus unseren Köpfen streichen. Egal, wo er sich gerade aufhält. Aber wenn man nachhause kommt, gibt es doch nichts Schöneres, als erwartet zu werden…

guiness-empty-chair2guiness-empty-chair3

Guinness: “Empty Chair”

Copyright Guinness

3 Kommentare

  1. Ein beeindruckendes Werbevideo! Ich finde, die Message kommt sehr gut rüber. Gesehen habe ich die Werbung aber bisher nur hier im Blog. Bin gespannt, ob ich sie mal im Fernsehen mitbekomme!

    Viele Grüße aus Limburg

  2. Sollte das Leben dir Steine in den Weg legen, baue eine Brücke aus ihnen!

    dieses Zitat hat mir schon oft geholfen. Kompliment für die tolle Webseite!

    Viele Grüße Jörg

  3. Das ist ein schönes Motto! ich war oft genug unterwegs und habe mich gefreut, zuhause mit einem Getränk begrüßt zu werden. Ok, Guiness ist bislang nicht mein Lieblingsbier aber die Werbung bringt dieses Gefühl sehr gut rüber.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein