„Epona“ ist ein Schaukelpferd aus recycelten Kupferkabeln

ebona-rocking-horse-klonblog
Es gibt doch wirklich kein besseres Spielzeug als ein Schaukelpferd. Und heutzutage dürfen sich die Kids über immer ausgefallenere Varianten freuen, die eigentlich so gar nicht mehr wirklich an ein Pferd in dem Sinne erinnern. So wie z.B. dieses Modell, das aus Holz und recycelten Kupferkabeln besteht. Letztere sind uns eher durch die zahlreichen Diebstähle bei der Deutschen Bahn bekannt. Bei „Epona“ dienen sie als Stand- bzw. Schaukelfuß. Benannt wurde das Schaukelpferd nach der römischen Göttin der Pferde und war letzte Woche auf der Interior Design Show in Toronto zu bewundern. Kreiert wurde das moderne Spielzeug-Ross vom Federal Design House aus Kanada.

Epona is a rocking horse for the modern child, named for the Gallo-Roman goddess of fertility and protector of horses.

ebona-rocking-horse-klonblog2
ebona-rocking-horse-klonblog3
ebona-rocking-horse-klonblog4
ebona-rocking-horse-klonblog5
ebona-rocking-horse-klonblog6

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein