Eric Geusz sieht in jedem Gegenstand ein Raumschiff #update

Wenn der US-Amerikaner Eric Geusz einen alltäglichen Gegenstand sieht, dann erkennt er darin meistens auch etwas anderes: ein Raumschiff. Sei es sein Rasierapparat, eine Ketchup-Flasche oder ein Gemüseschäler – all das verwendet Geusz als Vorlage für seine hübschen Illustrationen. Damit wir vergleichen können, wie aus dem gelben Fidget Spinner ein Raumschiff mit vier Ringen geworden ist, stellt er Objekt und fertiges Bild stets einander gegenüber.

“Ich habe schon immer eine große Leidenschaft für das Zeichnen und Gestalten von Dingen gehabt, seit meiner Kindheit mit Heißkleber und Lego”, sagt Eric auf seiner Portfolio-Website. “Ich habe einen Abschluss in Informatik mit dem Nebenfach Film und digitale Medien, und ich habe eine formelle Ausbildung in 3D, Animation und Compositing.

Schon immer hatte Geusz eine riesige Leidenschaft fürs Zeichnen und das Gestalten von Dingen. Deshalb hat er später wohl auch Kurse in Animation und 3D-Gestaltung belegt, als er seinen Uni-Abschluss in Computerwissenschaft gemacht hat. Obwohl er mittlerweile als Software-Entwickler sein Geld verdient, setzt er sich nach Feierabend gerne an den Schreibtisch und erstellt digitale Kunstwerke. Deshalb arbeitet er eigentlich den ganzen Tag und versucht, sich immer weiter zu verbessern.

 

Fotos Copyright Eric Geusz / Teaser-Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein