Erika Voss gestaltet dreidimensionale Koi-Teiche aus Farbe und Harz

Wenn dir Koi-Karpfen gefallen, du aber keine Lust auf ihre intensive Pflege hast, dann ist Erika Voss die Frau für dich. Sie gestaltet sehr aufwendige Kunstwerke, die die Kois und ihre Umgebung nahezu dreidimensional darstellen. Dafür verwendet die US-Amerikanerin neben Pinsel und Farbe auch transparenten Harz. Erst bemalt Voss den Boden der Schale, dann gießt sie eine Schicht Harz darüber.

Auf der hinterlässt sie dann wieder eine Reihe von Malereien – und macht so weiter, bis ihr Werk fertig ist. Um einigen Elementen zusätzliche Tiefe zu verleihen, schneidet sie sie in den Harz und schüttet Farbe in die Lücken. Zum Schluss verwendet sie einen Brenner, um die Luftblasen aus dem Harz zu bekommen. Bei Etsy hat Voss einen Online-Shop eingerichtet, in dem du verschiedene Koi-Teiche im Mini-Format bekommst. Preislich liegen sie zwischen 23 und 37 Euro.









(via) Copyright Erika Voss

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein