„Erst mit dir wird’s legendär“: Beck’s überrascht Passanten mit einer Überraschungsparty

Du gehst an einem netten Abend gemütlich durch die Stadt. Links und rechts sind Werbeplakate angebracht und Graffiti an die Wände gemalt. Alles verschwimmt irgendwie zu einer großen Masse an Botschaften, die du gar nicht so recht wahrnimmst. Aber eine Fassade weckt deine Neugier. Grün ist sie, und darauf steht: „Erst mit dir wird’s legendär.“ Doch nicht nur der Spruch zieht dich an – da ist noch etwas anderes. Grün leuchtende Linien, die ein Rechteck formen. Ist das eine Tür? Und würdest du durchgehen?

Tatsächlich: In der Fassade befindet sich eine Tür und spielt mit der Neugier der Passanten. Gehen sie einfach weiter, obwohl sie unbedingt wissen wollen, was sich dahinter verbirgt? Oder geben sie ihrem Drang nach und machen die Tür auf? Mit dieser Frage hat Beck’s die Leute konfrontiert, die neulich durch eine Straße in Hamburg spaziert sind. Wer den Mut aufgebracht hat, das Legendary Billboard zu öffnen, der war plötzlich der Mittelpunkt einer wilden Party.


Hinter der Tür verbarg sich nämlich eine Bühne, mitsamt Moderator, Musikern – und natürlich einem euphorischen Publikum. Das bejubelte die mutigen Menschen von der Straße, die einfach Bock auf eine gute Zeit hatten. Die bekamen auf dem Weg von der Bühne ins Publikum noch eine Flasche Beck’s in die Hand und durften dann das Überraschungskonzert aus der gewohnten Perspektive verfolgen.

Mit der Kampagne sorgt Beck’s gerade in den sozialen Medien für viel Furore. Die Marke war ja jahrelang für ihre nostalgischen Spots mit dem Segelschiff und die damit verbundene Sehnsucht nach der Ferne bekannt. Mit dem neuen Claim „Erst mit dir wird’s legendär“ ist der Fokus inzwischen auf das Hier und Jetzt gerückt – auf den Spaß, den du im Moment mit guten Freunden an einem coolen Ort mit einem frischen Bier in der Hand haben kannst. Und die große Auswahl an leckeren Biersorten von Beck’s bietet ganz sicher auch dir das richtige Getränk.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch Beck’s

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein