Escis by Kos: E-Einrad im Vintage-Look

E-Mobilität ist Trend, doch muss die emissionsfreie Fortbewegung auch immer so futuristisch aussehen? Ganz klare Antwort. Nein, sagt Kos, und hat das Escis-Einrad mit Traditionsbewusstsein entworfen. Unter der glänzenden Monocoque-Hülle verbirgt sich moderne Technologie, von der sich das E-Einrad auf den ersten Blick aber nichts anmerken lässt.

I decided to create my own working electric masterpiece.“

Dafür sorgt unter anderem das Tankdeckel-Fake. Chromdetails, Denim-Gepäcktaschen mit Lederakzenten sowie Profilreifen lassen die 50er/60er hochleben – mit bis zu 20 km/h Speed, ganz ohne Sprit.








(via) Copyright ESCISBYKOS

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein