Etagenbett zum Mitnehmen für Groß und Klein

etagenbett-togoa5
Der Gedanke an Doppelstockbetten in Jugendherbergen löst sicher in vielen nostalgische Gefühle aus, erinnert man sich doch an Klassenfahrten in der Kindheit, die damals noch was von wilden, elternfreien Übernachtungspartys hatten. Aus der südbadischen Stadt Weil am Rhein kommt nun etwas, das die Erinnerung wieder lebendig machen kann. Die Bettsysteme von Disc-O-Bed bestehen aus zwei Einzelliegen, die man mit wenigen Handgriffen aufeinandersetzen kann, sodass man mal eben zwei Schlafplätze auf kleinstem Raum geschaffen hat.

Für die Montage ist laut Herstellerangaben kein Werkzeug nötig, dank der Leichtbauweise soll man den Aufbau auch fix alleine hinkriegen. Braucht man die Betten dann nicht mehr, sind sie schnell in speziellen Taschen verstaut und können in der Abseite auf ihren nächsten Einsatz warten. Erwachsene lockt wahrscheinlich der praktische Nutzen der Feldbett-artigen Liegen, für Kinder steckt da schon mehr Abenteuer hinter, sodass die bestimmt gerne freiwiliig auf der farbenfrohen Kinderversion Kid-O-Bunk schlafen. Aber immer oben, bitte!





Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein