Euch plagt der Hunger? Hier kommen Miniatur-Köstlichkeiten aus Ton

Kim-Clough-Miniature-Food-Klonblog
Langsam wirds Zeit für die Mittagspause. Falls ihr noch keinen Hunger habt, wird der spätestens nach dem Anblick dieser Bilder kommen. Vielleicht braucht ihr aber auch einfach nur noch die passenden Inspirationen. Kim Clough aus den USA sorgt mit ihren Kreationen jedenfalls für reichlich Wasseransammlungen im Mund. Obwohl ihre Miniatur-Leckereien gar nicht essbar sind. Alles, was ihre Küche verlässt, besteht aus Ton und passt eher in ein Puppenhaus. Aber je mehr ich auf die Fotos starre, umso größer wird mein Appetit auf Käseplatte, Schwarzwälder Kirschtorte, Eiscreme und Fish n‘ Chips. Und bei diesen Mini-Portionen kann man ja ruhig ordentlich reinhauen.

(via)

2 Kommentare

  1. Toll, einfach immer wieder beeindruckend was geschulte Hände aus Ton so formen können. Hunger habe ich aber keinen davon bekommen, was aber daran liegen mag, dass ich gerade erst gegessen habe.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein