Fabian Oefner bespritzt den Ferrari California T mit Farbe

snygo_files002-ferrari-california-t
Für einen Autobesitzer gibt es kaum etwas Schlimmeres, als dass sein Fahrzeug mit Farbe bespritzt wird – erst recht, wenn es sich bei dem Automobil um einen Ferrari handelt. Für das Präsentationsvideo des neuen California T machte das italienische Luxusunternehmen aber mal eine Ausnahme und ließ den Schweizer Fotografen Fabian Oefner die Farbeimer auspacken. Das Ergebnis ist ein psychedelischer Clip, bei dem der schwarze Ferrari erst durch die bunten Schlieren und Tropfen seine Form erhält.

Einige Arbeiten von Oefner haben wir dir schon vorgestellt. Dabei zeigte sich, dass der 30-jährige Schweizer sowohl auf Autos als auch auf Farben steht. Seine Werke werden weltweit ausgestellt und in Magazinen gezeigt. Falls du dich mehr für das Auto als für das Video interessierst: Der Ferrari California T hat einen Top-Speed von 315 km/h und benötigt für die ersten 100 nur 3,6 Sekunden.




(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein