Fabrica entwirft ein perfektes Domizil für eine bunte Studenten-WG aus Bangkok


Sie sind mehr als nur ein Architekturbüro, sondern ein Zusammenschluss von Forschern aus verschiedenen Bereichen mit einer Schnittstelle Kommunikationswissenschaft. Fabrica aus dem italienischen Treviso versucht, Menschen zusammenzubringen – unter anderem sieben Studenten aus dem fernen Bangkok.

Jeder der jungen Menschen hat einen anderen kulturellen und religiösen Hintergrund, jeder will hoch hinaus und keiner hat genug Geld für eine Mietwohnung. Eine WG sollte auf einem knappen Raum möglichst viel Privatsphäre bieten und zugleich für flexible Gestaltungsmöglichkeiten offen sein.

Also nutzt das Einrichtungskonzept zahlreiche mobile Elemente, günstige Materialien und versucht, den Platzmangel durch einfallsreiche Gestaltungsideen zu kompensieren. Gesponsert wurde das Projekt von AP (Thailand) Public Company Limited.

Fabrica is a communication research centre. It is based in Treviso, Italy, and is an integral part of the Benetton Group. Established in 1994 from a vision of Luciano Benetton and Oliviero Toscani, Fabrica offers scholarships to a highly diverse group of researchers from around the world.“




Copyright by Fabrica (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein