Face Folding – Wenn die Zeitung zum Spielobjekt wird

Face-Folding-Klonblog
Vielleicht seid ihr ja gerade im Büro angekommen und seid noch nicht ganz wach. Deshalb habt ihr euch vielleicht auch einen Kaffee am Bahnhof geholt. Und für die Fahrt etwas Lektüre. Dann seid ihr also bestens gerüstet fürs Face Folding. Sucht euch dazu einfach ein passendes Gesicht aus der Zeitung und faltet die Seite so, dass die Nase der Person nahezu verschwindet. Dann kommen nämlich diese herrlichen Portraits heraus. Am besten klappt das mit schreienden Fussballern oder anderen aufgebrachten Sportlern. Ihr könnt euch aber natürlich auch an einem Promi eurer Wahl versuchen.

Face-Folding-Klonblog2
Face-Folding-Klonblog3
Face-Folding-Klonblog4
Face-Folding-Klonblog5
Face-Folding-Klonblog6
Face-Folding-Klonblog7
Face-Folding-Klonblog8
Face-Folding-Klonblog9
Face-Folding-Klonblog10
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein