Facebook-Shitstorm: Totalausfall zur Bundesliga bei SkyGo!

skygo-screenshot
Auf Facebook und anderen sozialen Netzen herrscht gerade Mord und Totschlag. Grund dafür: Der Sky-Stream ist bereits kurz nach Anpfiff zusammengebrochen. Und das, wo ich doch auch gerade Bayern gegen Hertha sehen wollte. Das erste Tor konnte man noch fliegen sehen, danach brach alles zusammen. Unglaublich. SkyGo ließ sich etwas Zeit und meldete sich erst nach gut einer halben Stunde über Twitter zu Wort. Grund für den Totalausfall: Login-Probleme bei SkyGo. Im Moment ist zwar eine Emergency-Seite eingerichtet, aber auch hier läuft rein gar nichts. Bei Facebook & Co. machen Fussball-Fans ihren Ärger ordentlich Luft – „Scheißverein“, „unfassbar peinlich“,“Für so einen Dreck bezahle ich“, „Ihr Volldeppen“ oder „Möchte mal wissen, wer da mit Hochdruck arbeitet! Ihr solltet mal eine neue App entwickeln….Sky Down! Die funktioniert permanent!!!“

skygo-twitter

2 Kommentare

  1. Sky hat ja zum 1.3 allen HD Kunden Sky go freigeschalten, deswegen finde ich die Aussagen von Leuten wie „dafür zahle ich“ eher fraglich. Wenn die Leute wirklich für Sky Go zahlen, müssen Sie ja das Abo für 60 Euro im Monat haben, was ich wiederrum dumm nenne, weil es gibt fast monatlich die Angebote für 34,90 im Monat…
    Die Technik ist auch heute noch nicht perfekt, deswegen sollte man einen solchen Ausrutscher ruhig mal hinnehmen können.

  2. Hallo,

    in der heutigen Zeit der Technik kann man nicht garantieren, dass alles rund läuft. Jeder der Technik benutzt, der weiß, dass es überall zu Problemen kommen kann, ob zu Hause am Rechner, am Handy oder auch der Kühlschrank kann ja mal kaputt gehen, Warum darf es also nicht passieren, dass auch bei Sky ein Problem auftritt?

    Ich kann es ja verstehen, aber mal ehrlich, das passiert leider überall einmal.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein