Fahrrad-Konzept von Paolo De Giusti

klonblog_005-Paolo-De-Giusti

Der italienische Produktdesigner Paolo De Giusti hat dieses Fahrrad entworfen. Der Rahmen hat eine ganz besondere asymmetrische Form und besonders fallen die großen Reifen auf, die mit ihren 36 Zoll dem Rad auch seinen Namen XXXVI DG geben und an ganz alte Fahrräder von früher erinnern. Mir gefallen auch die speziellen Felgen und die goldene Kette und die gesamten Proportionen. Hoffentlich bleibt es nicht nur beim Konzept und wir können das Rad auch bald mal in echt sehen!

 

 

 

 

 

(Copyright & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein