„Fantasy Light Sets“: Die leuchtende Tierwelt von Ilya Shapko


Statt mit Bleistift und Papier wird heute immer öfter am Grafiktablett oder am PC mit digitalem Stift oder der Maus gezeichnet. In der Vergangenheit verschmähten Illustratoren das digitale Zeichenmaterial angesichts mangelnder Möglichkeiten noch. Radieren, verwischen, schraffieren – das alles wirkte auf dem Bildschirm einfach nicht authentisch. Heute lässt sich dank verbesserter Soft- und Hardware auch auf dem elektronischen Gerät realistisch zeichnen.

Durch die Fortschritte haben sich zudem ganz neue Möglichkeiten aufgetan, wie uns beispielsweise der russische Illustrator Ilya Shapko mit seiner Bilderserie „Fantasy Light Sets“ beweist. Mit dem digitalen Zeichenmaterial hat er Kolibri, Pfau, Hahn und Bär einen leuchtenden neuen Anstrich verpasst.










Copyright by Ilya Shapko (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein