Fashion meets Food – Ein Mashup von Gretchen Röehrs

Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog
Eigentlich sagt man ja immer, dass man nicht mit Essen spielen soll. Bei einigen Kreativen scheint diese Regel aber nicht zu gelten. Sie nutzen Essbares gerne mal als Hingucker für ihre Arbeiten. So läuft das auch bei Gretchen Röehrs, die ihre Zeichnungen in Bananenschalen, Brokkoli oder Salatblättern hüllt. Daraus formt sie dann modische Hosen, extravagante Kleider oder knappe Oberteile für ihre Models. Dabei kommt bei ihr alles zum Einsatz, was man so in der Küche oder im Garten findet. Etwas Brot kanns auch mal sein.

Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog2
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog3
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog5
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog6
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog7
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog8
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog9
Gretchen-Roeehrs-Instagram-Klonblog10
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein