Faszinierende Skultpuren aus gefrorenem Sand

snygo_files-002-frozensand

Diese interessanten Skulpturen sehen ja wirklich cool aus! Aber wer hat sie gemacht? Tatsächlich sind sie ein Naturphänomen. Der Fotograf Joshua Nowicki hat sie letzten Monat am Strand des Lake Michigan entdeckt. Er war dort, wie schon häufiger, zum Fotografieren unterwegs und hat den ganzen Strand übersät mit diesen kleinen Türmchen vorgefunden. Die größeren sind um die 30 cm hoch. Der Wind hatte sie in den gefrorenen Sand geschnitzt und so diese spannenden Formationen erzeugt.





Images Copyright by Joshua Nowicki

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein