Feine Bildwelten: Karry Ka-Ying Poon arbeitet mit ganz zarten Linien

Karry-Ka-Ying-Poon-Klonblog
Es muss nicht immer großflächig mit Farbe gearbeitet werden. Das beweist uns Tätowiererin Karry Ka-Ying Poon, die eigentlich aus Hongkong kommt. Seit 2013 lebt und arbeitet sie allerdings in Miami. Hier versorgt sie ihre Kundschaft mit zarten Tattoos. Ihr Stil ist nämlich sehr weich, feminin und präzise. Ihre Motive können allerdings keiner bestimmten Richtung zugeordnet werden. Mal wird es geometrisch, mal steht die Natur im Vordergrund und mal kann es minimalistisch und abstrakt zugehen. Was dann so alles für Kunstwerke auf der Haut landen und einen Einblick in die Arbeit von Karry gibt es jetzt zu sehen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein