Feuerwehrmänner in North Dakota veranstalten ein Wasserschlauch-Rodeo


Als Feuerwehrmann kann man sich ja glücklich schätzen, wenn es weder Feuer zu löschen noch Tiere aus Bäumen zu retten gibt. Aber anscheinend wird es einigen von ihnen dann schnell langweilig. In Belcourt im US-Bundesstaat North Dakota kamen sie auf die Idee, ein Wasserschlauch-Rodeo zu veranstalten. Glücklicherweise hat jemand schon bei der Generalprobe die Kamera draufgehalten, denn die Aktion ist außerordentlich witzig.

Von einem etwa zehn Meter hohen Gabelstapler hängt der Schlauch herunter, an dessen Ende ganz gemütlich ein Feuerwehrmann hängt. Aber nicht mehr lange. Denn als das Wasser eingeschaltet wird, geht der wilde Ritt los. Der arme Kerl wird ordentlich durch die Gegend geschleudert. Und auch die Umstehenden müssen leiden, bekommen sie doch eine Menge Schlamm ab. Spaß macht es ihnen trotzdem, wie ihr Lachen beweist. Mal sehen, ob wir bald auch Bilder vom eigentlichen Event auf YouTube zu sehen bekommen.

Water Hose Rodeo || ViralHog

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein