FF Chartwell 2.0 – Ein Font, der euch ganz easy Diagramme erstellt

FFChartwell-Klonblog
Im Webbereich hat man ja mittlerweile einfache Wege, diverse Diagramme und Grafiken zu erstellen. Im Printbereich sieht das leider etwas mau aus. Das heißt, wenn der Jahresbericht fürs Unternehmen fällig wird, hat man alle Hände voll zu tun. Aber dank Travis Kochel aus Portland hat dieses mühselige Gefummel nun ein Ende. Denn der Designer hat eine tolle Schrift entworfen, die jede Menge Arbeit abnimmt. FF Chartwell 2.0 verwendet nämlich OpenType Ligaturen und verwandelt Zahlen per Klick in diverse Diagramme oder Infografiken, die man selbstverständlich im Nachhinein noch bearbeiten kann. Wahnsinnig geniale Lösung! Im Video unten seht ihr, was damit überhaupt so alles möglich ist. Preislich (ab 119 Euro) lohnt die Anschaffung eher für Unternehmen, die tatsächlich jährlich ihren Annual Report veröffentlichen.

FF Chartwell 2.0 is a fantastic typeface for creating simple graphs. Using OpenType ligatures, strings of numbers are automatically transformed into charts.

FFChartwell-Klonblog2

2 Kommentare

  1. Der Dominic schreibt gern vorschnelle Kommentare.
    Wetten, dass der den Font keine zwei Minuten gestestet hat?
    Muss man sich solche Dominic-Tweets gefallen lassen?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein