Filip Flisar rast auf Skiern und mit Jetpack durch Maribor


Der slowenische Skicross-Weltmeister Filip Flisar hat offensichtlich noch immer nicht genug Action in seinem Leben. Anders lässt es sich nicht erklären, dass er sich in seiner Freizeit einen Jetpack auf den Rücken schnallt und damit durch seine Heimatstadt Maribor rast. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 120 Kilometern pro Stunde ist Flisar unterwegs, bremst aber wenigstens an roten Ampeln. Du kannst es dir vielleicht schon denken: Für die Aktion und das Video ist Red Bull verantwortlich.

Der rund zweieinhalb Minuten lange Clip ist in eine unterhaltsame Geschichte verpackt, in der Flisar schnell nach Hause muss, um das Mittagessen nicht zu verpassen. Der Freestyle-Skifahrer holte bei der WM 2015 im österreichischen Kreischberg Gold.

Jetpack Skiing! Filip Flisar Charges Through Town at 120kph


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein