Filmemacher reagiert auf abgefahrene Hollywood-Kamera-Technik

Ich habe auf meiner Youtube-Startseite eben dieses Video vom Filmemacher Peter McKinnon entdeckt, und ich konnte einfach nicht aufhören, es anzusehen. Er bekommt verschiedene Szenen aus bekannten Hollywood-Filmen aus zwei Perspektiven präsentiert. Einmal die, die wir alle zu sehen bekommen. Und dann auch noch die Ansicht hinter den Kulissen. Es ist kaum zu glauben was für ein Aufwand zum Teil für die Szenen betrieben wird. Abonniert! Ich brauche dringend mehr davon.

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein