Flashmob an der Elbe – Pringles feiert die WM in Hamburg

Pringles-Bounce-fussball-wm
Es scheint, als flippe die ganze Welt aus. Das ist immer ein guter Anhaltspunkt. Denn dann ist Fussball-WM und es geht in den Wohnzimmern auch mal lauter zu. Oder aber draußen. Pringles hat den Hamburgern schon mal einen kleinen Vorgeschmack gegeben und holte etwas vom brasilianischen Flair in die Hansestadt. Flashmob-mäßig fanden sich plötzlich über 100 Trommler, Tänzer und Freestyle-Artisten zusammen und machten ordentlich Radau.

Pringles-Bounce-fussball-wm2
Am 24. Mai kam es auf dem Hamburger Rathausmarkt zu ordentlich Tumulten. Schuld daran war der „Pringles® Bounce“, der die Innenstadt für wenige Minuten in ein brasilianisches Feier-Areal verwandelte. Dafür sorgten jede Menge Trommler, Tänzer, Fussball-Freestyler und natürlich auch Samba-Tänzerinnen. Die fanden sich am besagten Samstag zusammen und versprühten schon mal einen Hauch Fussballfieber. Wobei die deutsche Feierei auf den Straßen wahrscheinlich nicht mal annähernd mit der brasilianischen Fussballfreude mithalten kann.

Pringles-Bounce-fussball-wm3

Die virale Aktion wurde noch zusätzlich mit einer 360-Grad-Kamera gedreht. Deshalb seht ihr im Video auch mal Blicke von oben auf das Spektakel. Bei der Kamera-Technik wurde generell nicht gespart. Es waren nämlich noch 9 DSLR- und 4 GoPro-Kameras im Einsatz, die uns verschiedene Perspektiven bieten.

Pringles-Bounce-fussball-wm4

Wer direkt in Brasilien vor Ort ist, wird sich während der WM wahrscheinlich wie im Karneval fühlen und mit Tinitus wieder heimkehren. Dagegen ist es auf deutschen Straßen doch schon sehr viel ruhiger. Da werden nicht mal Hüften bewegt. Trotzdem geht es ja nun heute endlich los und deshalb steigt die Vorfreude. Da braucht ihr jetzt nur noch einige Pringles-Dosen vernichten und dann könnt ihr auch mit den speziellen Trommeln durch die City ziehen…

powered by dot-gruppe

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein