Fluoreszierende Street Art: Die Murals von Reskate leuchten ein


Street Art finden wir doch alle cool, aber bei Nacht sind alle Murals grau. Jedoch nicht, wenn es nach María López und Javier de Riba geht. Dank fluoreszierender Sprühfarbe macht das kreative, spanische Duo Reskate die Nacht zum Tag – zumindest was Graffiti anbelangt. Tagsüber relativ unscheinbare Motive erwachen nachts zum Leben und erhalten eine neue Dimension. Was tagsüber als weißes Kaninchen an der Wand kauert, wird des Nachts zum dynamischen Handschattenspiel.

Am hellichten Tage noch Saturn, entpuppt sich der Planet im Schutz der Dunkelheit als altmodischer Taucherhelm. Wer am Tag noch das Brotmesser für den Laib gesucht hat, wird erst mit Einbruch der Dunkelheit fündig: Das Messer hat sich offenbar im Teig versteckt. Das leuchtet ein! Finde jetzt den Weg zur Street-Art-Erleuchtung und folge diesem Link.








Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein