Foo Fighters geben Crowdfunding-Konzert in Richmond

foo-fighters-richmond-crowdfunding
Schon vor einiger Zeit haben sich Fans der Foo Fighters zusammengetan, um die Band nach Richmond (Virginia) zu holen. Dave Grohl ist dort schließlich aufgewachsen. Leider liegt das letzte Konzert nun schon über 15 Jahre zurück. „That’s way too long. So we’re taking it upon ourselves to bring ‚em back“, dachten sich Andrew, Bri, John und Lucas und starteten einen Crowdfunding-Aufruf. Für $50 (ca. 38 €) wurden also Tickets für ein nicht existierendes Konzert verkauft. Grohl & Co. fanden die Idee aber super, denn sie sagten via Twitter zu und werden nun am 17. September das National Theater rocken! Wer hätte gedacht, dass das so einfach geht…

foo-fighters-richmond-crowdfunding2

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein