Food-Fotografie: mobile Garküchen auf Bali

klonblog-001-mobilefood

Wie in vielen Teilen Asiens sind auch auf Bali viele mobile Garküchen unterwegs und verkaufen Essen an Passanten. Über mehrere Jahre hinweg hat der Fotograf Joseph Carlson dort Straßenköche beobachtet und dokumentiert. Die finden sich nun in seinem Buch „mobile food and foodhunting„. Teil der besonderen Inszenierung, die sich die Agentur identis für das Buch ausgedacht hat, ist auch der Text von Foodhunter Mark Brownstein, der die Eindrücke inhaltlich abrundet. Der Text zieht sich in einer einzigen 27,3 Meter langen Zeile über die großteils weißen Seiten. Das könnte einen jetzt verwundern, wenn man mit einem Bildband rechnet. Tatsächlich sind das Thema des Buchs aber gar nicht die Garküchen Balis, sondern das Erlebnis einer archaischen Kultur. Hier findet ihr das Buch bei winwood48edition.

 

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein