foodwatch klärt auf: Capri-Sonne ist nicht für Kinder gemacht!

capri-sonne-foodwatch
Vielleicht habt ihr in den letzten Tagen die Wahl für den Goldenen Windbeutel 2013 mitbekommen. Dieser Preis wird jährlich von foodwatch an Unternehmen verliehen, die mit Werbelügen ihre Produkte an den Mann bringen wollen. Diesmal müßte man wohl sagen an das Kind. Denn es sind gleich 5 fragwürdige Kinder-Produkte nominiert. Darunter auch die Capri-Sonne. Aber die ist doch gar nicht für Kinder gedacht?!!?

So jedenfalls das Unternehmen zur Nominierung. Denen gefällt es natürlich gar nicht, dass sie als Werbelüge enttarnt wurden. Und was tut man da als Unternehmen?! Man bezieht Stellung zum Thema und verspricht Änderungen, oder – wie es Hipp letztes Jahr machte – lenkt ein und nimmt das Produkt vom Markt. Tja, Capri-Sonne fährt da eine ganz eigene Masche:

(via foodwatch-Newsletter)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein