Fotografie: Arvida Byströms Selfies

snygo_files004-selfies-by-arvida-bystrom
Ziemlich auffällig und vor allem ein wenig verstörend finde ich die Selbstporträts der Jungfotografin Arvida Byström. Obwohl, jung ist die 22-jährige Schwedin zwar, aber im Foto-Business ist sie mit zehnjähriger Erfahrung fast schon ein alter Hase. Ihre Bilder zeigen eine offensichtlich unperfekte, ungeschönt ausgeleuchtete 90er-Lolita. Unschuld und Laster zugleich verstecken sich hier hinter den seichten Pastelltönen. Ich meine, ein kleines Mädchen zu beobachten, das Rosa, Glitzer und Einhörner liebt und sich in der Welt der Erwachsenen noch nicht so wirklich zurechtgefunden hat. Ihre eigenen sowie die Werke vieler anderer Künstler stellt das Ausnahmetalent in ihrer eigenen Galerie in East London aus.














(via) Copyright by Arvida Byströms

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein