FOTOGRAFIE: Underdogs von Sebastian Magnani

Schon ein bisschen gespenstisch, wenn Tiere Menschen so extrem ähneln. Der Fotograf Sebastian Magnani hat wahrscheinlich schon öfter Leute beim Gassigehen mit ihrem Hund beobachtet und gedacht: Der Typ sieht schon aus wie sein Hund. Deswegen kann man auch mal das umgekehrte Experiment wagen: Was passiert, wenn der Hund aussieht wie der Typ? Egal, wie der Fotograf auf diese Idee gekommen ist oder ob sie besonders neu und originell ist, die Bilder sind einfach gut und die Charaktere überzeugen. Es ist ja doch komisch, wenn man ein Hundeportrait sieht und plötzlich denkt: Der sieht ja aus wie ich.

 

 

 

Copyright: Sebastian Magnani

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein