Fotografie: Invasive Species – Funkmastpalmen in Südafrika

snygo_files-092-dillonmarsh

Haben wir hier eigentlich auch diese getarnten Mobilfunksendemasten, die wie Bäume oder so aussehen? Nein, oder? Oder lauf ich wirklich so blind rum? Ich hab schon Bilder von welchen aus den USA gesehen, als Palmen oder Kakteen getarnt. Aber offenbar kommt diese Idee aus Südafrika. Da schoss 1996 die erste Funkmastpalme in Kapstadt aus dem Boden und seitdem sind sie überall. Fotograf Dillon Marsh ist fasziniert von solchen Phänomenen und hat eine ganze Sammlung davon fotografiert. Mir gefällt auch der verblasste Style, in dem er seine Fotos bearbeitet. Auf seiner Homepage gibt es noch mehr interessante Fotoreihen.













Images Copyright by Dillon Marsh

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein