Fotografie: Verlassene und zerfallende Schwimmbäder

klonblog-010-pools

Zu Anfang des vorigen Jahrhunderts waren Schwimmbäder in England schwer in Mode. Besonders in den 30ern. Die meisten davon werden heute nicht mehr genutzt. Sie zerfallen einfach so vor sich hin. Fotograf Gigi Cifali hat sich aufgemacht, sie fotografisch in seiner Reihe „Absence of Water“ festzuhalten. Ich finde die Bilder echt cool. So viele Details zum Gucken. Und wenn man bedenkt, dass das alles mal voller Wasser und Menschen war, ist es auch ein bisschen schaurig.

 

 

 

 

 

 

 

Copyright by Gigi Cifali

via

1 Kommentar

  1. […] Julia vom Klonblog zeigt einige Fotos des italienischen (und jetzt in London lebenden) Fotografen Gigi Cifali aus der Serie “Absence of Water”. Sie zeigen die in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts in England gebauten Schwimmbäder, die in den darauffolgenden Jahren anscheinend vergessen wurden. Die letzten beiden Fotos erinnerten uns dabei an die 1911 gebaute – allerdings noch immer geöffnete! – Elisabethhalle in Aachen (3D Panorama). […]

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein