FOTOGRAFIE: Wenn Soziale Netzwerke männlich wären

Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog
Ihr habt bestimmt auch so eure Lieblingsnetzwerke, auf denen ihr regelmäßig aktiv seid. Warum aber gerade die und nicht die anderen? Also wenn man diese Netzwerke und Plattformen in Männer verwandeln würde, würde die Antwort wohl sehr einfach ausfallen. Fotografin Viktorija Pashuta hat genau das getan. Ihre Serie „What If Guys Were Social Networks“ zeigt uns mal, welche schmucken Kerlchen sich hinter Facebook, Instagram, Twitter & Co. so tummeln. Die Features und Charakter der einzelnen Netzwerke hat Viktorija anhand des Klamottenstils vermenschlicht. LinkedIn kommt daher sehr businessmäßig daher, Facebook ist sehr casual und bei Instagram herrscht der Vintage-Look. Übrigens hat Viktorija auch eine weibliche Serie erstellt. Allerdings hat sie dabei die verschiedenen Browser in Frauen verwandelt. Hatten wir euch hier schon mal vorgestellt.

The idea was not only to use the social media logos as a visual reference, but to transfer their qualities and usability functions into human character portrayed through fashion.

Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog2
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog3
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog4
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog5
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog6
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog7
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog8
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog9
Viktorija-Pashuta-Social-Guys-Klonblog10
Fotos: Viktorija Pashuta

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein