Fotografie: Wildlife von Alex Teuscher

a-teaser-snygo_files002-zoo-teuscher

Tierfotografie ist ja ein eher anspruchsvoller Bereich der Fotografie, der viel technisches Geschick und auch Glück erfordert. Das hat Fotograf Alex Teuscher aus Genf mit seiner Serie „Wildlife“ bewiesen. Hier zeigt er uns Portraits von Tieren, die eher düster wirken. Ganz in Schwarz-Weiß und vor allem vor komplett schwarzem Hintergrund. So sieht man weder den Rest vom Tier noch dessen Umgebung, man beschränkt sich auf einen Teil des Tiers, das Gesicht oder die Augen, den man so umso besser wahrnimmt und auf sich wirken lassen kann.









Images Copyright by Alex Teuscher

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein